Maike Leutheusser trägt ihr Gedicht „Grau im Herzen“



Rot sagt sie
warm fühlt es sich an
Grün sagt er
denn ich habe Hoffnung
Lila meint sie
ich bin schon lang allein
Schwarz ruft er
das Ende sollte alles sein
Gelb lacht sie
die Freude strahlt von ganz allein
Blau sagt er
die Trauer macht alles rau
Rosa schwärmt sie
er ist alles was ich brauch
Orange ? fragt sie
steht für weiß ich nicht genau
Braun antwortet er
ich seh mein Leben wie im Traum
 
Und sie sitzt vor dem Fernseher
und sieht es sich an
hört diese Worte
doch sie kommen nicht an
hört diese Farben
doch kann sie nicht spüren
legt die Hand auf ihr Herz
und kann es kaum fühln
es klopft wie immer
doch es klopft nicht an
fragt sich ob sie überhaupt
etwas fühlen kann
Sie denkt an diese Farben
doch versteht sie sie nicht
irgendetwas versperrt ihr die Sicht
sitzt da und fühlt sich fühlt sich nach nichts
Sucht ihre Farbe die Farbe aus nichts
fasst die Vergangenheit
und spührt diese Schmerzen
und da weiß sie genauch :
Sie ist GRAU im Herzen